Rückblick auf die 4. Infoveranstaltung am 26.11.2014

Am 26.11.2014 fand die 4. Informationsveranstaltung der Hochwasserschutz-Initiative Elbe-Havel-Winkel e.V. zum Thema: „Aktuelle Lage rund um die Flut 2013 “ statt.  An dem Termin nahmen u.a. der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Herr Dr. Hermann Onko Aeikens und der Direktor des LHW Herr B. Henning teil.

Presseberichte über die Veranstaltung sind unter den folgenden Links einsehbar:

http://www.volksstimme.de/mobile_website/lokal_mobil/havelberg_mobil/1387710_Es-ist-noch-viel-zu-tun.html

http://www.volksstimme.de/mobile_website/lokal_mobil/havelberg_mobil/1384849_Initiative-fordert-Entschlammung-des-Sees.html

http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/havelberg/1382240_Initiative-fordert-mehr-Zeit-fuer-Flutsanierung.html

Bei der Informationsveranstaltung wurden auch durch Mitglieder unserer Hochwasserschutz-Initiative Redebeiträge gehalten. Der Beitrag von Frau Hebekerl ist hier nachzulesen.

Von seiten Dr. Hennings wurde ein Vortrag zum Stand der Deichsanierungsarbeiten und den Planungen gehalten. Zum Vortrag.

Von Seiten des LHW Sachsen-Anhalts wurden freundlicherweise auch die Sanierungsmaßnahmen und Sanierungsvorhaben im Flussbereich Genthin, Stand März 2014 zur Verfügung gestellt.

 

Veröffentlicht unter Allgemein