18. November 2015 – Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Deichrückverlegungen und Polderflächen

Die Hochwasserschutz-Initiative Elb-Havel-Winkel e.V. lädt am Mittwoch, den 18.11.2015 um 18 Uhr zur 6. Infoveranstaltung in der Klietzer Gaststätte „Seeblick“ zum Thema Deichrückverlegungen und Polderflächen ein.

Bei der Info-Veranstaltung wird es um folgende Punkte gehen.

  1. Simulationsfilm des Deichdurchbruchs und Wasserverlaufs in unserer Region, (Referent: Herr Müller vom Institut für Wasserwirtschaft/Umwelt der Hochschule Magdeburg/Stendal)
  2. Möglichkeiten der Klärung von Fragen von Eigentümern, die sich durch die Inanspruchnahme von privaten Landeigentum durch den Deichbau ergeben, (Referent: Herr Kumpe von der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, Außenstelle Altmark Gardelegen)
  3. Wie weit ist die Planung der Polderfächen und Deichrückverlegungen in der Region vorangekommen. Wer ist davon besonders betroffen? Aktuelle Informationen über den Stand der Deichsanierungen. (Referent: Herr Dr. Henning, Direktor des LHW Sachsen-Anhalt)
Veröffentlicht unter Allgemein